Der erste Conecto für Warschau wurde im November 2012 vorgestellt und mit der Nummer 2200 in Dienst gestellt. Foto: ZTM

Die Warschauer Verkehrsbetriebe ordern die nächsten 80 Conecto und erweitern den Furhpark damit auf nun insgesamt 140 Conecto, denn bereits 2012 wurden 60 Mercedes-Benz Conecto für den öffentlichen Nahverkehr in der polnischen Hauptstadt. Am Freitag, den 23. Juni 2017, erfolgte die Vertragsunterschrift zwischen den Warschauer Verkehrsbetrieben MZA (Miejskie Zakłady Autobusowe) und Daimler Buses. Die neuen Fahrzeuge werden noch in diesem Jahr in Kundenhand übergeben. 45 der 80 Fahrzeuge sind Gelenkbusse und bieten bis zu 145 Fahrgästen Platz. Mit dem Conecto ist es Mercedes-Benz gelungen, in ganz Osteuopa in den preissensiblen Märkten einsteigen zu können. Seit November 2012 gehört der Conecto in Warschau nun fest zum Straßenbild.

Andrzej Krol (CEO Pekao Leasing), Maria Kalwasinska (Pekao Leasing), Marzena Myszkowska (MZA), Jan Kuzminski (CEO MZA), Antonio Cavotta (CEO EcoBus Polska), Janusz Ferdynus (CFO EvoBus Polska). Foto: Daimler

 

Teilen auf: