Anzeige



Neue Farbvarianten für 2016: Der Chausson APH 522 von SAI. Foto: SAI

Neue Farbvarianten für 2016: Der Chausson APH 522 von SAI. Foto: SAI

SAI Collections kündigt für dieses Jahr drei Farbvarianten und einen Bausatz des bekannten Chausson APH 522 an. Der Modellbus ist Teil der rétro87-Kollektion, die sich durch eine sehr getreue Wiedergabe und ergänzende fotogeätzte Metallteile auszeichnet. Die Modellbusse von V&V exklusiv für die Franzosen in limitierter Stückzahl gefertigt. Chausson, in Frankreich der Inbegriff für Automobilkühler, wurde Anfang des 19. Jahrhunderts von den Brüdern Gaston, Paul und Jules Chausson in Asnières bei Paris gegründet. Die Storchenflügel im Firmensignet gehen auf den ersten Weltkrieg zurück, als auch Kühler für Jagdflugzeuge hergestellt wurden. Storchenflügel aus dem Wappen einer berühmten Jagdstaffel sollen die Chausson-Brüder dazu inspiriert haben. Nach und nach weiteten die Franzosen ihr Angebot aus, nach Lkw-Führerhäusern beginnt die Société des Usines Chausson 1942 mit dem Bau von Omnibussen. Pierre Chausson übernahm von seinem Vater die Geschäftführung und sah den Aufschwung im Personenverkehr nach Kriegsende voraus. In den 50er Jahren waren die Linien- und Reisebusse von Chausson mit ihrer charakteristischen Front samt markantem Kühler auf französischen Straßen allgegenwärtig. In der Bezeichnung steht A für Autobus und P für Panhard. Der Buchstabe H hinter dem Motorkennbuchstaben in der vollständigen Typenbezeichnung steht für “huile lourde“, was auf Diesel als Kraftstoff verwies. Die Busse trugen zudem auf dem Kühler in Chrom die Aufschrift “DIESEL“. Die beiden ersten Ziffern geben das Jahr an, in dem der Chausson-Typ erstmals gebaut wurde, der APH 522 ist 1952 vorgestellt worden. Chausson baute Busse aus einzelnen Modulen, viele Varianten mit kundenspezifischen Vorgaben konnten angeboten werden. 1959 wird die Bus-Fertigung von der Renault Nutzfahrzeug-Sparte Saviem übernommen, insgesamt wurden rund 16.000 Busse der Marke Chausson gebaut. Die Modellbus-Varianten des Chausson APH 522 können in Deutschland in ausgewählten Fachgeschäften und bei Online-Händler oder auch direkt von SAI auf der Intermodellbau erworben werden.

Teilen auf: