Anzeige



Setra zeigt auf der IAA eine TopClass mit 1+1 Bestuhlung. Foto: Setra

Setra zeigt auf der IAA eine TopClass mit 1+1 Bestuhlung. Foto: Setra

Gedrehtoder mit Tisch: Ganz individuell lässt sich die 1+1 Bestuhlung bei Setra bestellen. Foto: Setra

Gedrehtoder mit Tisch: Ganz individuell lässt sich die 1+1 Bestuhlung bei Setra bestellen. Foto: Setra

Daimler Buses zeigt auf der IAA eine Setra TopClass, die ein faszinierendes Reiseerlebnis verspricht: Die 1+1-Bestuhlung hört auf den Namen Voyage Ambassador und erlaubt eine kundenindividuelle 1+1-Anordnung. So zelebriert man stilvolles Reisen auf höchstem Niveau. Die Sitze sind drehbar, ihre breiten lederbezogenen Armlehnen klappbar, sie enthalten Ablagen sowie schwenkbare Getränkehalter. Mit verstellbaren Komfort-Kopfstützen, Stecktischen an der Seitenwand, Steckdosen an jedem Sitzplatz, Ablagetaschen links und rechts, beleuchteten Ablagen unter jedem Sitzplatz sowie einer Fußraumbeleuchtung erfüllt die Bestuhlung maximale Ansprüche. Setra präsentiert die Bestuhlung in einem 13,3 m langen Superhochdecker TopClass S 516 HDH. Er ist unter anderem mit Ambientebeleuchtung sowie dem Glasdach TopSky Panorama ausgestattet. Neue Komfortausstattungen werten die Reisebusse von Setra auf, der Coach MediaRouter verwandelt sie in einen mobilen Hotspot.

Teilen auf: